Neue Workshops online.

Meine Perle

"Hamburg meine Perle"... Oder wie war das? Wir finden Heilbronn kann auch was. Heilbronn kann nämlich ganz schön kreativ sein. Zum Beispiel beim Handmade-Treffpunkt der Kreativwerkstatt. Zusammen wurden diesmal superschöne Schlüsselanhänger gestaltet.

Und wie das funktioniert, wollen wir euch heute erklären.

Diese Utensilien benötigt ihr:
Besorgt euch runde Holzkugeln in verschiedenen Größen (12mm und 20mm). Gibt es zum Beispiel bei Amazon. Darüber hinaus braucht man für die links abgebildeten Schlüsselanhänger eckige Holzkugeln (bei Stoff & Stil). Um die Kugeln aufzufädeln, solltet ihr ein Lederband (2mm) in eurer Wunschfarbe kaufen. Dies ist sehr stabil und reißt nicht. Falls ihr keinen Schlüsselring habt, könnt ihr diesen zum Beispiel bei Amazon bestellen (20mm, 10 Stück = 1,78 Euro). Wichtig: Acrylfarben + Lack für die farbliche Gestaltung der Kugeln.

Und jetzt geht's los:

1. Sucht euch Kugeln in verschiedenen Größen und Formen aus und ordnet diese erstmal untereinander an, um zu sehen, wie der Schlüsselanhänger aussehen wird und wieviel Kugeln ihr benötigt.

2. Bemalt die Kugeln ganz nach eurem Geschmack mit den Acrylfarben. Vorsicht: Damit die Farbe hält, überzieht ihr eure Kugeln am Besten mit einem Lack. Dieser benötigt ca. 30 Minuten zum Trocknen.

3. Danach macht ihr eine Schlaufe in das Lederband und befestigt diese mit einem Knoten. Die Schlaufe wird anschließend in den Schlüsselring gezogen.

4. Dann könnt ihr eure Kugeln auf das Lederband fädeln. Am Ende einfach einen festen Knoten machen und schon ist der Schlüsselanhänger fertig! Und sooooo schööön!

Anfahrt & Adresse

Kreativwerkstatt Heilbronn GbR, Salzstraße 23, 74076 Heilbronn

© 2015 Kreativwerkstatt Heilbronn, ein Projekt von Lisette Keller und Christin Thor