Neue Workshops online.

Partypimper

Pimp your Fest, Party, Bett, Schrank, Garten, Balkon!
…mit GIRLANDEN!

Wer kennt Sie nicht, die klassische Pom-Pom Girlande über oder an einem Tisch voller Leckereien. Aber nicht nur dafür sondern eigentlich für jeden Anlass und jeden Raum sind Girlanden einsetzbar. Quasi die Allzweckwaffe um es ein bisschen schöner, gemütlicher und fröhlicher zu machen – egal wo! :-)
 
Und wie immer bei unseren DIYs ist die Herstellung ganz einfach. Bisschen schnibbeln, bisschen falten, bisschen kleben oder nähen und schon sind die Girlanden fertig!

Material: Bastelkarton für individuelle Girlanden oder Seidenpapier für die Pom-Pom - oder Quastengirlande, Kleber, Paketschnur und Nylonfaden sowie eine Schere, Bleistift und Nähmaschine.
 
Die Mädels in unserem Girlanden Kurs der Kreativwerkstatt Heilbronn waren sichtlich überrascht wie einfach sowas doch geht. Kann also jeder auch Zuhause selber machen. Wobei es in einer netten Mädelsrunde einfach lustiger ist und sich alle beim Falten und Schnibbeln helfen können. E viola! Die Ergebnisse sind wie immer super schön und individuell!
 
Übrigens kann man die Pompons auch einzeln von der Decke oder einem Balken hängen lassen!
Hier findet ihr unsere Anleitungen:

Anleitungen:
Quastengirlande [PDF]
Pompom-Girlande [PDF]
Formen für Papiergirlande [PDF] (Formen einfach aus Bastelkarton ausschneiden und mit einer Nähmaschine im Abstand von 5 cm zusammennähen)

Viel Spaß beim Feste feiern!

Anfahrt & Adresse

Kreativwerkstatt Heilbronn GbR, Salzstraße 23, 74076 Heilbronn

© 2015 Kreativwerkstatt Heilbronn, ein Projekt von Lisette Keller und Christin Thor